Gesellschaftsrecht

Socrates statue at the Academy of Athens in Greece
Standort Ludwigsburg:

Durch Verfügung des Herrn Präsidenten des Landgerichts Stuttgart bin ich als  Rechtsbeistand für Gesellschaftsrecht   zugelassen.

Durch Verfügung des Herrn Präsidenten des Landgerichts Stuttgart  bin ich gem.

§ 1 RDG-EG für die geschäftsmäßige Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten einschließlich der Rechtsberatung unter Beschränkung auf das Gebiet des Gesellschaftsrechts r e g i s t r i e r t.

Standort Walheim:

Durch Verfügung des Herrn Präsidenten des Landgerichts Heilbronn wurde mir gestattet, als Rechtsbeistand für Gesellschaftsrecht in 74399 Walheim, Lerchenweg 23, Sprechtage abzuhalten.

Bei  gesellschaftsrechtlichen Entscheidungen durch Unternehmer sollten niemals steuerliche oder rechtliche oder betriebswirtschaftliche Motive die jeweils alleinige Grundlage bilden.

Begründungen wie „Ich will keine Steuern mehr zahlen“, oder „Ich will nicht mehr haften“, oder „Die Kosten sind hier zu hoch. Ich ziehe ins Ausland um.“ greifen für sich allein gestellt, zu kurz. Selbst bei rein kapital-orientierten Gesellschaften sind alle drei Motive heran zu ziehen.

Bei Familien- bzw. Personengesellschaften sind zusätzlich die persönlichen Verhältnisse bzw. Ehe- und Erb- wie eventuelle Nachfolge-Regelungen zu berücksichtigen.

Beispielsweise werden folgende Dienstleistungen erbracht:

Beratung und Erstellung von Gesellschaftsverträgen bzw. Satzungen nach BGB, HGB, GmbHG und AktG, Dienstverträge der Geschäftsführenden Gesellschafter bzw. Vorstände,Vereinbarungen zu Erfolgsbeteiligungen bzw. Boni, Teilnahme an Gesellschafterversammlungen,Beratung bei und Verträge für Auseinandersetzungen, Beratung bei Sondergestaltungen wie Betriebsaufspaltungen, Betriebsverpachtungen, Kooperationen wie Arbeitsgemeinschaften, Umstrukturierungen, Gründungen, Begründung von Beiräten bzw. Aufsichtsräten.